escape small
04.09.2010 - At the beginning (Anastasia)

Jeez, ich bin seit Donnerstag Abend irgendwie furchtbar krank und gestern hat mich diese Ohnmacht, etwas an meinem Zustand zu ändern so geärgert, dass ich gegessen habe. Ich bin auch ohnmächtig, wenn es um sowas geht! Jawohl! Dafür bin ich dann heute nacht um 2, um 4 und dann wieder um 5:45 wach geworden. Bin dann aufgestanden und hab Morgen-TV geschaut..kooomische Sachen! Morgens kommt nicht wirklich viel Gutes im Tv. Jedenfalls nicht Samstags..unter der Woche kommt Scrubs & so, das könnte ich schauen, aber nächste Woche will ich wieder in die Schule. Ich hasse Fehltage. Ganz arg. Mein Zimmer ist auch unordentlich..ich hab keine Hausaufgaben gemacht..diese miese Krankheit. Um ehrlich zu sein, ist es sau anstrengend zu tippen. Ich habe 39° Fieber und eine Laryngitis. Ich hab selten solche Schmerzen gehabt, aber naja. Kommt vom Rauchen. Hat jedenfalls der Arzt heute beim ärztlichen Notdienst gesagt.

Heute gabs 

2 Äpfel

1 Kiwi

1 Capri Eis (50 kcal)

Suppe (99 kcal)

1 Salat (whatever!)

 

Ich will eigentlich nur noch ins Bett und meine Ruhe haben, wenn ich denn dann diese Nacht besser schlafe, als die letzte! Au revoir!

 

xo xo

Venus

4.9.10 22:02
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wolkenbewohnerin / Website (5.9.10 19:36)
Hey Liebes!
Oje, dein Gesamtzustand scheint momentan nicht so toll zu sein. Ich hoffe, dass das bald wieder bergauf geht! Gönn dir doch zum Beispiel mal ne Art Wellness Tag. Mit ausgiebigem (Pflege-)Bad, Gesichtsmaske und so. Also mir persönlich geht's immer besser, wenn ich mich bisschen gepflegt hab^^
Ja genau, das mit den leeren Kohlenhydraten meinte ich. Naja, wenn es dir nicht schmeckt, solltest du es vllt wirklich besser lassen:D Weil man den Buttermilchgeschmack trotzdem noch durchschmeckt. Aber kalorientechnisch ist es wirklich viel weniger als normaler Kakao. Liegt einmal an der Buttermilch statt normaler und daran, dass man ungesüßtes Kakaopulver benutzt, auch ohne sonstige Zusätze.
Ähm ja, das Verhältnis ist nicht soo toll. Also vor allem zu meiner Mutter. Ist aber leider kein typisches Pubertäts-Problem sondern chronisch. Also ich kann mich nicht erinner, mit meiner Mutter jemals wirklich klargekommen zu sein. Hab mir schon mit 6 oder so vorgestellt, wie toll es wäre, endlich auszuziehen und meine Mutter nicht mehr so oft ertragen zu müssen. Naja, in letzter Zeit wirds noch schlimmer..
Danke Wir haben das Wochenende wirklich genossen und ausgenutzt. Ich hab ihm jetzt wirklich nichts geschenkt, hatte ich irgendwie auch nicht richtig vor^^ Ach ne, er hat nen Massageöl bekommen, weil er immer vergisst, eins zu kaufen. Aber war nicht direkt deswegen und auch eher Eigennutz:D Aber jetzt wird das mit dem Sehen echt schwierig, weil ich ja jetzt auch arbeite (leider auch am Wochenende).
Wielang bist denn mit deinem Ex schon nicht mehr zusammen? Aber ich kenne das, dass man ständig jemanden anschreibt, obwohl man sich geschworen hat, es nicht schon wieder zu tun:D Da hab ich auch NULL Disziplin-.-
So, ich hör mal auf zu schwafeln, ist eh schon saulang.
Alles Liebe und auf dass es dir bald wieder besser geht! D.<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de